Großfamilie-Kampffmeyer

 

Die Familie Kampffmeyer kann bis Anfang des 17. Jahrhunderts zurück verfolgt werden.

Hannß KampfMajer, geb. um 1605, gest. 1655, verehel. am 12.05.1650 mit Maria geb. Ballmann, flüchtete während des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) aus dem vorwiegend von Bayern und Franken besiedelten “Ländlein ob der Enß” bei Laakirchen und ließ sich in Ellrichshausen-Horschhausen, in der Nähe von Crailsheim, nieder. Dieser Ehe entstammten zwei Kinder.

Die heutige Großfamilie hat ihren hauptsächlichen Ursprung in den Nachkommen von Martin Matthias und Hanna Dorothea Elisabeth Kampffmeyer, Eltern der Stammväter, und der im Jahr 1898 gegründeten Familienstiftung.

 

Die Eltern der Stammväter
 

Hanna_Dorothea_Elisabeth_1

Hanna Dorothea Elisabeth
Kampffmeyer geb. Schmidt
geb. 07.11.1795 in Berlin
gest. 21.06.1860 in Berlin

Martin_Matthias_1

Martin Matthias
Kampffmeyer
geb. 06.08.1793 in Berlin
gest. 25.05.1868 in Berlin

[Home] [Herkunft] [Fa.-Forschung] [Fa.-Stiftung] [Impressum] [Internes]